Pferde

Unsere zwei Therapiepferde sind beides Kleinpferde der Rasse des Irish Tinkers.

Das Tinkerpferd eignet sich für die Therapiearbeit besonders gut, da seine Charakterzüge von menschenbezogen, ausgeglichen, gutmütig, verschmust bis zuverlässig reichen. Damit all diese Eigenschaften bestmöglichst zum Tragen kommen, ist eine umfangreiche, professionelle Ausbildung des Pferdes nötig. Ebenso spielen seine Haltungsform, welche den sozialen Kontakt mit den Artgenossen zulässt, sowie die Ausgleichsarbeit mit dem Pferd, eine wichtige Rolle.

Dafür schenke ich unseren Pferden meine volle Aufmerksamkeit, damit sie als meine Partner in der Therapiearbeit ihre Aufgaben auf ihre Art wunderbar meistern können.

Falcon

Falcon ist seit 2014 auf unserem Hof und ist in Irland aufgewachsen.
Er ist ein geduldiger, sehr zuverlässiger Wallach und erobert mit seinem offenen und freundlichen Wesen die Herzen im Sturm. Falcon ist sehr kräftig und kann auch von Erwachsenen geritten werden.

Cookie

Cookie gehört seit Frühling 2020 zu unserem Team und ist in England aufgewachsen. Sie ist ein neugieriges, aufgewecktes und sehr menschenbezogenes Pony. Noch ist sie in der Ausbildung zum Therapiepferd und macht ihre Arbeit hervorragend.